Vom ich zum WIR

Soziales Training in und mit der Klasse
Bei diesem Programm geht es um die Stärkung der Klassengemeinschaft.

   • Kooperationsübungen
   • Teamparcours
   • Aufgaben und Übungen zur Problemlösung

„Was kann ich für die Klasse tun? Was kann die Klasse für mich tun?“
Selbst- und Fremdwahrnehmung, Vertrauen in die Gemeinschaft und
Teamgeist stehen im Mittelpunkt des Programms.

1.Tag
Durch Kooperationsübungen werden Stärken und Schwächen in der Klassengemeinschaft am Anreisetag deutlich. Die Schüler bestimmen selbst, woran die Klasse zukünftig gemeinsam arbeiten möchte.
In einem gemeinsamen „Wertevertrag“ werden verbindliche Regeln dazu aufgestellt.

2.Tag (vor- und nachmittags)
Am nächsten Tag bieten verschiedene Problemlösungsaufgaben die Möglichkeit, dass sich jeder mit seinen Stärken einbringen kann. Veränderte Sichtweisen und das Aufeinanderzugehen sind gute Voraussetzungen, um Aufgaben gemeinsam zu lösen.

Pädagogische Ziele / Lerninhalte
   • Soziale Kompetenz
   • Wertevermittlung
   • Vertrauensbildung

 

Das Programm ist ausschließlich als Komplettpaket buchbar in der
Jugendherberge Kleve:  Tel. 02821 – 891450    email: kleve@jugendherberge.de

Altersgruppe

empfohlen ab 7.Klasse

Programmdauer

3 Einheiten von je 2,5 Stunden
(an 2 Tagen)

 

Gruppengröße

ab 20 Schüler*innen

 

Standorte

Jugendherberge Kleve
Jugendbildungsstätte Rheurdt

Preise 2020

ab 93,00 €  (saisonabhängig)

Preise inkl. 2 Übernachtungen mit Vollverpflegung und Bettwäsche
sowie Programmkosten und

2 Freiplätzen für Lehrer/innen

„Es war sehr interessant, die eigenen Schülerinnen und Schüler aus der Außenperspektive beobachten zu können. Ein sehr abwechslungsreiches Programm, bei dem gruppendynamische Prozesse für die Kinder erfahrbar wurden.““
Klassenlehrerin der 5c
Marie-Curie-Gymnasium Neuss