© ELAN-Training Kleve 2015                                                      HOME  |   Kontakt   |   Impressum                                                                                                                         INTERNER BEREICH    



info@elan-training.de   |    (02821) 715 68 91   |    Angebot anfragen                                                                                                                             

Ausbildung
zum/zur Hochseilgarten-Trainer/in

Ein so genannter Hochseilgarten besteht aus künstlich angelegten Kletter- & Balancierstationen, die hoch über dem Boden besondere Erlebnisse in luftiger Höhe versprechen. Die einzelnen Elemente sind an Pfählen oder zwischen Bäumen angebracht, die als Haltekonstruktion für Seile, Stämme und Bohlen dienen.


Teilnehmer, die die einzelnen Stationen begehen, sind dabei mit Bergsportmaterialien wie Klettergurt, Helm & Seil gesichert.

Sie können so sicher über Balken, Stahlseile und Brücken gehen, an der Riesenschaukel schwingen oder klettern an Leitern und Tauen.


Unser Hochseilgarten in Kleve verfügt über diverse Stationen mit unterschiedlichen Herausforderungen, die in einer Höhe von etwa 4-9m begangen werden.

Ein bis zwei Personen können gleichzeitig aktiv an einer Station klettern, während sie vom Rest der Gruppe gesichert werden.

 

Neben dem Hochseilgarten gibt es in Kleve auch einen Team-Parcours mit einer  Reihe von "niedrigen Stationen", die von Knie- bis maximal Schulterhöhe reichen.

Diese Stationen stellen andere Herausforderungen an die Gruppe und sind zumeist als Team-Aufgaben konstruiert, die nur gemeinsam bewältigt werden können.

Dabei ist kein besonderes Sicherungsmaterial notwendig, sondern es kommt auf die Teamfähigkeit der Gruppe an.


Auf diesen Anlagen führen wir verschiedene Angebote durch zur Förderung von Kooperationsfähigkeit & Sozialverhalten in Gruppen & Klassen, zum Kommunikations-Training oder „einfach nur um Spaß zu haben“.

  

Die Ausbildung zum/zur Hochseilgarten-Trainer/in vermittelt alle relevanten Kenntnisse, die bei der Arbeit in Seilgarten von Bedeutung sind.

Die zukünftigen Trainer sind so später in der Lage an allen hohen Stationen mit unterschiedlichen Gruppen zu arbeiten.


Wir suchen

Interessierte Leute, die als Trainer/in mit festen Gruppen (z.B. Schulklassen, Jugendgruppen, Vereinen etc.) in unserem eigenen Hochseilgarten in Kleve, in unseren Niedrigseilgärten (in Kleve + Weeze) und/oder auch anderen Orten selbständig erlebnispädagogische Angebote anleiten und durchführen. Für diese Tätigkeit wird ein entsprechendes Honorar gezahlt.


Zunächst werden in einer kleinen Gruppe eigene Erfahrungen im Hochseilgarten gesammelt. Das heißt, alle Stationen und Übungen werden von den Seminarteilnehmern selbst begangen und erlebt.

Die Kursteilnehmer lernen das notwendige Know-How wie Sicherungstechniken, Knoten & Materialien kennen und beherrschen.


In einem anschließenden Praxisteil steht "Learning by doing" auf dem Programm: unter entsprechender Anleitung durch erfahrene Trainer soll direkt mit Gruppen gearbeitet werden, um so die erlernten Inhalte in der Praxis umsetzen zu können



Kosten:

  29,- €*   bei der Verpflichtung zur Mitarbeit als bezahlte/r Trainer/in bei mindestens 10 Programmeinheiten (à 2,5 Stunden)
                  bis Ende 2017


 179,- €*  als Vollzahler (ohne Verpflichtung zur Mitarbeit)



SIE HABEN NOCH FRAGEN...?

Im Rahmen von zwei Infoabenden (in Rheurdt-Schaephuysen und in Kleve) im Februar stellen wir den Inhalt & Ablauf der Ausbildung näher vor.

Wir informieren über die Möglichkeiten der Mitarbeit als Honorarkraft bzw. Geringfüg.Beschäftigte/r bei ELAN-Training.

An diesen Infoabenden stehen wir Ihnen auch gern persönlich für Ihre Fragen zur Verfügung.



Kompaktinfos:

Spieleseminar >>

 Termine:

  Sonntag 05.03.2017

  Samstag 25.03.2017

  Samstag 01.04.2017


Zeit:

  jeweils von 10.00-17.00 Uhr


 Ort:

 ELAN-Hochseilgarten

 an der

 Jugendherberge Kleve


 Zielgruppe:

 ehren- & hauptamtliche
 Mitarbeiter in Kinder- und
 Jugendarbeit

 Lehrer & Pädagogen

Studenten

Interessenten, die im Team von
 ELAN-Training arbeiten möchten


 Kosten:

 29,- €* bei Verpflichtung zur                Mitarbeit (siehe links)


oder 179,- € als Vollzahler



  

Download Infoblatt

Ausbild. Team-Trainer >>Infoabende >>Online-Anmeldung 

Anmeldung

Weitere Seminare

Info_Ausbildung_HSG-Trainer.pdf